Textgröße

Prüfung Frühjahrskurse und Clubmeisterschaft 2017

Am 1. und 2. Juli war es soweit. Nach wochenlanger Arbeit und hartem Training standen der Abschluss der Frühjahrskurse mit einer Prüfung sowie die 34. Clubmeisterschaft am Programm.

Unter ÖHU-Leistungsrichter Karin Obermayr wurden am 1. Juli die Prüfungen abgenommen. Die angetretenen zwei- und vierbeinigen Teilnehmer meisterten ihre Prüfung mit mehr oder weniger großem Erfolg. 

Die Ergebnisse im Detail: 

Mit einem „vorzüglich“ absolvierte Raimund Bröderbauer mit Rosi die Prüfung Begleithunde I. Mit einem „sehr gut“ beendeten Markaus Mayer mit Alvaro und Sarka Znojova mit Abby die Abschlussprüfung. Ein „gut“ erreichte Ilse Rochla mit Rocky. Ein „befriedigend“ für ihre Leistungen erhielten Franz Kreuziger mit Kaja, Mag. Anton Zwölfer mit Liesa, Herta Riedl mit Lola, Anita Schützner mit Izi, Irene Bichler mit Marvin und Nicole Zimmermann mit Frida. 

Die Prüfung Fährtenhunde meisterten Robert Cozzarini und sein Ascan mit einem „gut“. Die Sonderprüfung Fährtenhunde I absolvierte Alexander Haider mit Mila mit einem „gut“. An der Sonderprüfung Fährtenhunde II teilgenommen hat Gertrude Freitag mit Cora. Mit einem „sehr gut“ bewältigte Erna Illetschko mit Shari die Sonderprüfung Fährtenhunde III. 

Mit einem „vorzüglich“ beendete Anja Lavicka mit Flic Flac die Prüfung Agility 2 large. Ebenfalls ein „vorzüglich“ erreichten Barbara Bozek mit Bonnie und Gisela Griffel-Dittmar mit Sally in der Klasse Agility 2 medium. Gregor Litschauer mit Nanook errang in der Sparte Agility 2 small ein „sehr gut“.

 

Zum Abschluss der Frühjahrssaison stand am 2. Juli bereits zum 34. Mal die Clubmeisterschaft des HC Schrems am Programm. Die Bewertung wurde von ÖHU-Leistungsrichter Karin Obermayr vorgenommen, der an beiden Veranstaltungstagen seitens des HC Schrems von Isabella Bozek, Loretta Böhm und Maria Prochazka unterstützt wurde. Als Fährtenleger fungierte Markus Mayer. 

Die Clubmeister 2017: 

Begleithunde I – Elisabeth Seitz mit Yuri

Begleithunde II– Lothar Striegl mit Jason

Agility Medium – Anja Lavicka mit Kiara

Agility Small – Gregor Litschauer mit Hitch
 

Auch die übrigen Turnierteilnehmer in den diversen Kategorien schlugen sich tapfer bei dieser Clubmeisterschaft und verfehlten nur knapp die für den Clubmeistertitel erforderliche Punkteanzahl. Mit der Siegerehrung und einen gemütlichen Ausklang der Clubmeisterschaft verabschiedet sich der Hundeclub Schrems nun in eine kurze Sommerpause.