Textgröße

Stadttraining für Welpen und Junghunde

Im Straßenverkehr gelten andere Regeln als am Hundespielplatz: diese Erfahrung machten die Kursteilnehmer und ihr Hundenachwuchs beim Stadtrundgang in Schrems. Das Verkehrstraining ist Bestandteil der Junghundeausbildung in der Hundeschule.

Für den vierbeinigen Nachwuchs wird beim HC Schrems ein Welpen- und Junghundekurs (für Hunde ab 12 Wochen) angeboten. Im „Kindergarten für Hunde“ werden Inhalte zur Vertiefung der Beziehung zwischen Mensch und Hund und der Junghunde untereinander spielerisch vermittelt. Im Rahmen der praktischen Übungen erfolgt ein Lehrausgang, um auch das richtige Verhalten des Hundes im öffentlichen Leben – im Straßenverkehr, in einer Menschenmenge, in Lokalen, etc. – zu üben.

 



Die Junghundegruppe nach Absolvierung des Trainings am Stadthallen-Parkplatz.